Blog

Einfluss der Klangmassage auf Schlafqualität, Tagesbefinden und Leistungsfähigkeit

Eine Bachelorarbeit von Christl Giselbrecht-Dressler im Rahmen des Studiengang Komplementäre Methoden/Klang-Resonanz-Methode an der Steinbeis-Hochschule Berlin (2019)

Christl Giselbrecht-Dressler möchte mit dieser Bachelorarbeit eine Basisdokumentation zur Qualitätssicherung der Klangmassage erstellen, wobei der Fokus auf der Beeinflussung von Schlafqualität, Tagesbefinden und Leistungsfähigkeit der Untersuchungsteilnehmenden liegt.

Ziel dieser Arbeit ist es, eine Basisdokumentation zur Qualitätssicherung der Klangmassage zu erstellen. Dabei wird der Frage nachgegangen, welchen Einfluss die Peter Hess® Basis-Klangmassage bei Erwachsenen auf deren Schlafqualität, Tagesbefinden und Leistungsfähigkeit hat. Hierzu erhielten 30 Probanden (2 Angestelltenteams aus 2 Apotheken) 10 Klangmassagen im wöchentlichen Abstand. Die Klangmassagen erfolgten in Einzelsitzungen von je 1 Std., inkl. Vor-/Nachgespräch.

Die Probanden wurden mittels Online-Fragebogen mit 102 Fragen zu 8 Messzeitpunkten befragt:

1 = Zeitraum der letzten 14 Tage vor Intervention
2 = Zeitraum Tag der Intervention bis zur Durchführung
3 = Zeitpunkt direkt vor Durchführung der Intervention
4 = Zeitpunkt während Durchführung der Intervention
5 = Zeitpunkt direkt nach Durchführung der Intervention
6= Zeitraum nach Intervention für den restlichen Tag
7 = Zeitpunkt vor dem Schlafengehen nach Intervention
8 = Zeitraum des darauffolgenden Tages bis zum Schlafengehen

Ergebnisse: Es konnten signifikante Verbesserungen hinsichtlich Schlaftiefe und Schlafqualität und Stressempfinden belegt werden sowie höchst signifikante positive Veränderung auf Entspannung, Zufriedenheit, Wachheit, innere Klarheit und Energielevel.

Fazit: Die gesamte Studie (2 Apotheken mit 30 Angestellten) zeigte auch innerbetriebliche Auswirkungen auf Zufriedenheit, Motivation, Stimmung und auf das Kommunikationsverhalten. Diese Studie eignet sich also auch im Rahmen innerbetrieblicher Maßnahmen für Unternehmen.

Hier gesamte Bachelorarbeit lesen.

Die Ergebnisse decken sich auch mit Kurserfahren im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie sie Dr. Claudia Glöckner vom AWO Fachkrankenhaus in Jerichow in dem Beitrag „Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Klang“ in der Fachzeitschrift Klang-Massage-Therapie 14/2019, S. 46-49 beschreibt. Hier Artikel lesen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner