Zertifikatslehrgänge am Peter Hess Institut (PHI)

Zertifikatslehrgänge am Peter Hess Institut (PHI)

Das PHI (Peter Hess Institut) arbeitet eng mit der Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH zusammen. Die Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) ist eine der größten privaten Hochschulen in Deutschland, die auch über Promotionsrecht verfügt. Sie ist staatlich anerkannt und verfügt über eine hohe Bekanntheit und Akzeptanz. Ihr Erfolgsrezept ist eine konsequente Praxisausrichtung auf einem soliden wissenschaftlichen Fundament.

Hochschulzertifikatslehrgänge sind ein Instrument der Aneignung von akademischem Wissen auf höchstem Niveau, ohne sich den Anforderungen eines länger andauernden Studiums stellen zu müssen. Die Zertifikatsprogramme der SHB garantieren wissenschaftliche Standards bei gleichzeitiger Praxisnähe und sind damit ideal für eine fokussierte Aneignung von erweiterten Kompetenzen.

Ausgewählte Fort- und Weiterbildungen des PHI entsprechen diesen hohen Qualitätsstandards.

Ab 2014 werden diese von der Steinbeis-Hochschule Berlin als Zertifizierungslehrgänge anerkannt.

Mit diesen Zertifikatslehrgängen wird die Möglichkeit geschaffen, die einzelnen Richtungen auf hohem Niveau zu absolvieren, zu dokumentieren und nach außen zu vertreten.
Das Zertifikat der Steinbeis Hochschule in Berlin garantiert ein Alleinstellungsmerkmal in der Öffentlichkeit, mit dem Sie auch für die Ausübung Ihrer Klangmethoden werben können.
 

Unsere Zertifikatslehrgänge:

Sie können folgende PHI-Fort-/Weiterbildungen auf Antrag bei uns von der Steinbeis-Hochschule Berlin als Zertifikatslehrgänge anerkennen lassen:

• Peter Hess®-Klangmassagepraktiker erweiterter FV-Abschluss
• Peter Hess®-Klangtherapie
• Peter Hess®-Klangentspannungscoach
• Peter Hess®-Klangmassageexperte für die Begleitung von Genesungsprozessen
• Peter Hess®-Klangpädagogik (KliK)
• Kinder-KLANGentspannungscoaching (KliK)
• Peter Hess®-Lebensberatung (KliK)
• Peter Hess®-Klangexperte Schule (KliK)


Kosten: Kursgebühren zzgl. 20% Zertifikatsgebühr

Hinweis: Es wird eine Übergangslösung geben, d.h., Sie können Ihre Abschlüsse nachzertifizieren lassen, die am PHI seit dem Jahr 2008 absolviert wurden. Fehlende Seminare müssten dann noch belegt werden. Dazu kann ein Antrag gestellt werden, der durch den Prüfungsausschuss bearbeitet wird.


Integration der Zertifizierungslehrgänge in das Studium Bachelor of Science Komplementäre Methoden (Klang-Resonanz-Methode)
Die Klangpädagogik insgesamt und einzelne Module und Fachseminare aus den anderen Zertifikatslehrgängen können nachträglich in das 6-semestrige Bachelor-Studium B.Sc. Komplementäre Methoden/Klang-Resonanz-Methode integriert werden.
Zu diesem Zweck erwerben die Absolventen der Zertifikatslehrgänge Credit Points (CP) nach ECTS-Grundsätzen. 60 CP umfassen dabei die gesamte praktische Ausbildung am PHI/ PHZ.
Die restlichen 120 CP von insgesamt 180 CP können mit Online-Modulen, Präsenzphasen in Frankfurt, Studienarbeiten, Klausuren, Fallbeschreibungen und einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit erworben werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das
Peter Hess Institut (PHI):
Katrin Beha - Studienbetreuung
Ortheide 29
27305 Uenzen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 42 52-9389140


Weitere interessante Informationen können Sie der Internetseite unseres Kooperationspartners  entnehmen:

Steinbeis-Transfer-Institut

Institut für Gesundheitskompetenz und Gesundheitsbildung
Tjalf Hoyer M.A. - STI-Projektleiter
Hohenzollernstr. 12
D-14163 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 44 01 74 89
Fax:  +49 (0) 30 810 541 88
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.sti-natur-kulturheilkunde.de


Abb. Steinbeis-Logo
Steinbeis Logo Gesundheitskomp


 

 

 

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________

Logo PHI 2016






Partner des Fachverbands

peter-hess-zentrum  hess-klangkonzepte  klangpaedagogik  phi  verlag  

Mitgliedschaft im Fachverband